Takis

Was sind Takis?


Takis sind eine Marke von Maischips, die vom mexikanischen Snack-Food-Hersteller Barcel vertrieben wird. Er hat ein unverwechselbares gerolltes Aussehen, ähnlich einem Taquito, und ist aufgrund seiner Geschmacksvielfalt und intensiven Schärfe äußerst beliebt.

Seit wann gibt es Takis?


Takis debütierten Anfang der 2000er Jahre in den USA. Ihre Form (und ihr Name) ist dem Taquito nachempfunden, einer gerollten Tortilla, die mit Käse und Fleisch gefüllt ist. Interessanterweise hatten sie im Jahr 2012 ihren Durchbruch, als damals Hostess in den USA unterging. Wo einst Twinkies und Sno-Balls ihr Zuhause hatten, stürzten Takis herein und füllten die damalige Lücke. Zum Glück kam Hostess zurück und heute sind beide in ihrer Beliebtheit nicht mehr zu bremsen. Takis haben sich seit dem nicht nur in den USA verbreitet. Vorallem an Orten mit großer hispanischer Bevölkerung sind Takis sehr beliebt.

In welchen Sorten gibt es Takis?


Takis Snack gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wobei Fuego (scharfe Chilischote und Limette) besonders beliebt ist. Es gibt auch Blue Heat (Chili Pfeffer, Limette) und Guacamole.


Artikel 1 - 3 von 3

Trustpilot